Neue Fessies aus alten Kunststoffverpackungen?


Aus recyceltem Kunststoff-Regranulat können neue Kunststoffprodukte hergestellt werden. Hierzu wird das Granulat in einem Extruder geschmolzen und dann in eine Form gepresst. In der Lernwerkstatt entstehen so kleine Fessie-Taler, dem Maskottchen der FES. Der Extruder wurde von der Firma Hahn-Kunststoffe zur Verfügung gestellt. In Recycling-Firmen werden aus dem Kunststoff-Granulat viele nützliche Dinge wie Fleece-Pullover, Stühle, Klappkisten, Mülltonnen und auch Palisaden und Platten für Spielplätze hergestellt. Die Geschichte wie aus einem Joghurtbecher ein Kunststoffstuhl wird, ist hier zu hören.